KJW beim Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

In der vergangenen Woche fand in Düsseldorf Europas größte Kinder- und Jugendhilfe-Messe statt, der Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag. Thomas Kaumanns, der Vorsitzende der Katholischen Jugendwerke im Rhein-Kreis Neuss e.V., nahm  an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Inklusion in der Jugendarbeit“ teil.

Die Katholische Jugendagentur hatte zu einem „Forum Inklusion: Alle oder keiner? Vom Leichtsinn inklusiver Jugendarbeit“ eingeladen. Dabei stellte Kaumanns die Kernthesen des Appels „Alle Kinder machen mit!“ vor, den die KJW im Jahr 2015 erarbeitet hatten.

Hier geht es zum Appell „Alle Kinder machen mit!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.