Vorstandswahl bei den Katholischen Jugendwerken

Die Katholischen Jugendwerke im Rhein-Kreis Neuss e.V. haben einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender des Vereins bleibt Thomas Kaumanns. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Stephan Kiener, den Vorstand ergänzt Marvin Titz.

Die Katholischen Jugendwerke, die im nächsten Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum begehen, haben ihre Wurzeln in der katholischen Jugendverbandsarbeit. Als Mitgesellschafter der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf gGmbH unterstützen sie die kirchliche Jugendarbeit im Rhein-Kreis Neuss und sind mittelbar auch Träger zahlreicher Einrichtungen. Dazu gehören beispielsweise das HAUS am Hamtorwall, die Offene Tür Barbaraviertel und zahlreiche Mittagsbetreuungen an Schulen.

Die Jugendwerke wollen auch in Zukunft die kirchliche Jugendarbeit in Neuss besser vernetzen und Stimmungen bzw. Entwicklungen in der kirchlichen Jugendarbeit aufgreifen, um diese in Richtung des Erzbistums Köln und der professionell arbeitenden Unterstützungsstrukturen zu tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.