Vorstandswahl bei den Katholischen Jugendwerken

Die Katholischen Jugendwerke im Rhein-Kreis Neuss e.V. haben einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender des Vereins bleibt Thomas Kaumanns, der sich über seine zweite Wiederwahl freuen konnte. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Anna-Lena Jedrowiak aus Rommerskirchen. Den Vorstand ergänzen Andreas Degelmann, Marvin Titz und Freya Grothe. Olaf Reinartz schied aus dem Vorstand aus. Die Mitgliederversammlung dankte ihm für das langjährige ehrenamtliche Engagement.

In seinem Bericht konnte der Vorsitzende unter anderem auf die Mitwirkung des Vereins beim Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag, Europas größte Kinder- und Jugendhilfe-Messe, zurückblicken. Dort hatte Kaumanns am „Forum Inklusion: Alle oder keiner? Vom Leichtsinn inklusiver Jugendarbeit“ teilgenommen und den Appel „Alle Kinder machen mit!“ vorgestellt. Diesen Aufruf, der mehr Anstrengungen zur Integration von Menschen mit Behinderung in der Jugendarbeit fordert, hatten die Katholischen Jugendwerke in der Vergangenheit erarbeitet.

Im Anschluss an die Vorstandswahlen informierten sich die Vereinsmitglieder über aktuelle Projekte der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf im Rhein-Kreis Neuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.